Archiv

14.04.2013, 19:00 – with Clelia Sarto @ Café-Blomberg

Ich begleite die Schauspielerin und Sängerin Clelia Sarto in ihrem Programm

"Se sei vivo spara!"- „Wenn du lebst, dann schieß..."

Sie schießt, scharf, und zwar mitten durch die Brust ins Herz. Mit Worten, mit viel Sinnlichkeit und Witz. Wenn Clelia Sarto auf der Bühne steht, singt und erzählt, fühlt sich nichts mehr so an, wie es zuvor war. Plötzlich ist da so ein rhythmisches Schwingen, das durch den Körper geht, ein Kribbeln, dem man sich nicht entziehen kann, ein Lachen, das manchmal zugleich zu Tränen rührt.

Die Schauspielerin Clelia Sarto und ihre Band interpretieren Lieder von Celentano, Dalla und Conte – Songs voller gutem, alten italienischen Pathos und Ironie. Es sind die Helden ihrer Jugend, die sie eigenwillig verpopjazzen und mit einem Hauch Chanson mischen. Dazwischen erzählt Sarto, die Tochter italienischer Pizzabäcker, von ihrem Italien, das in Ostfriesland lag, weil die Eltern dort ein Restaurant führten.

"Ich liebe den Geruch von Meerwasser und frischem Fisch...Was liebe ich Krabben pulen... das könnt ich den ganzen Tag machen.... Aber so ́ne Sepia gegrillt mit nem Häuchelchen Knoblauch......Ich liebe Grappa... aber auch mal n Korn...Ich liebe den Wind... Adriawind, aber in Dangast an der Nordseeküste, am Kukshornerweg pustets auch ordentlich... Ich mag das...."
( Clelia Sarto)

Natürlich geht es auch um den Mythos des echten Italien, ihrem Sehnsuchtsort, immer mit einem wohlwollenden und einem böswilligen Augenzwinkern. Denn ihr Motto ist schließlich:

Se sei vivo spara - Wenn du lebst, dann schieß!


» Zurück zur Übersicht


Nächste Termine

16.06.2019, 20:00:
Becker I Doppscher @ Kirche von Strodehne

in Großdorf

» weiterlesen...

28.06.2019, 17:00:
COMPASS @ Privatveranstaltung

in Bautzen

» weiterlesen...

26.07.2019, 19:00:
COMPASS @ Liquidrom

in Berlin

» weiterlesen... » Alle Termine anzeigen
Home  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum & Datenschutz
Konzept & Design k24designs.com