Archiv

19.10.2014, 20:00 – Benjamin Doppscher SEPTETT @ Kulturfabrik Schlot

Nach einer erfolgreichen Premiere vor ausverkauftem Haus im Januar 2014, steht das Benjamin
Doppscher SEPTETT jetzt wieder mit seinem ungewöhnlichen Programm auf der Bühne und
begeistert Klassik Fans ebenso wie Jazz-Hörer. Die Berliner Musiker spielen das Orchesterwerk
„Fantasia Para Un Gentilhombre" von Joaquin Rodrigo (1901 – 1999) und geben dem Stück in
dieser reduzierten Besetzung einen kammermusikalischen Klang. Im Laufe des Konzertabends
verkleinert sich die Besetzung und Solo, Duo und Trio Beiträge lösen sich aus dem Septett heraus, stilistisch immer zwischen Klassik und Jazz balancierend. Dabei wechseln sich
Eigenkompositionen mit Stücken aus dem Jazz Repertoire ab und bieten dem Publikum ein
variables Klangspektrum.

Flöte - Anna Eperjesi
Trompete - Stefan Gocht
Gitarre - Benjamin Doppscher
Cello - Janna Fuhlbom
Kontrabass - Johann-Friedrich Wendorf
Klavier - Michael Jeitler
Schlagzeug - Robert Memmler



» Zurück zur Übersicht


Nächste Termine

16.06.2019, 20:00:
Becker I Doppscher @ Kirche von Strodehne

in Großdorf

» weiterlesen...

28.06.2019, 17:00:
COMPASS @ Privatveranstaltung

in Bautzen

» weiterlesen...

26.07.2019, 19:00:
COMPASS @ Liquidrom

in Berlin

» weiterlesen... » Alle Termine anzeigen
Home  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum & Datenschutz
Konzept & Design k24designs.com