LAGE-EGAL

Das Lagenspiel Auf Der Gitarre

(Friedrich Hofmeister Musikverlag, 2020)

 

Viele Gitarrenspieler*innen kennen das: In den ersten drei Bünden lässt sich fast alles problemlos vom Blatt spielen. Doch was, wenn es in höhere Lagen geht, wenn die Noten plötzlich über das Notensystem hinaus gehen? An diesem Punkt setzt LAGE-EGAL an und vermittelt über speziell komponierte Stücke ein Gefühl für die Stärken und Schwächen der einzelnen Bereiche der Gitarre. Nach und nach wird das gesamte Griffbrett lesbar.

Am Beispiel von C-Dur und einer methodischen Anordnung dieser Tonart zeigt LAGE-EGAL, wie eine sinnvolle Orientierung auf der Gitarre aussehen kann. Die Charakterstücke mit Titeln wie »Simba«, »Vogelsein« oder »Koli- bris Traum« laden zu Klangreisen ein. Folgen Sie Ihren Fingern in eine freie, ungezwungene Bewegung über das gesamte Gitarrengriffbrett.

© Friedrich Hofmeister Musikverlag, Leipzig

www.lage-egal.com



Nächste Termine

Momentan keine Einträge
Home  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum & Datenschutz
Konzept & Design k24designs.com